Privatgrund / Urne in Privatbesitz

Mit Genehmigung der Wohnortgemeinde darf eine Urne in Privatbesitz übernommen werden, um sie in der Wohnung zu verwahren oder auf eigenem Grund beizusetzen. So haben Sie die Möglichkeit, die Asche Ihrer/Ihres lieben Verstorbenen in Ihrer Nähe zu haben.

UNSERE BERUFUNG -
BEGLEITUNG IN WÜRDE

BERATER WÄHLEN

FACEBOOK

Facebook Social Plugin
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Elemente einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

BEWERTUNGEN